H1 Bediener von Hubarbeitsbühnen

1 Tag für max. 2 Kategorien

Eine Hubarbeitsbühne birgt Risiken. Der richtige Umgang
mit einer Hubarbeitsbühne bedarf einer ausführlichen Instruktion.

Bediener von Hubarbeitsbühnen

Voraussetzungen

18. Lebensjahr vollendet
Ausreichende Deutschkenntnisse
Gutes Seh-, Hör- und Reaktionsvermögen
Keine Höhenangst

Kursdauer Variiert je nach Anzahl der gewünschten Fahrzeugkategorien
Gerne erteilen wir Ihnen genauere Auskünfte.

Kursinhalte

Theorie

  • Grundlagen der Arbeitssicherheit
  • Den richtigen Gerätetyp bestimmen
  • Risiken beim Einsatz von Hubarbeitsbühnen
  • Persönliche Schutzausrüstung bei Höhenarbeiten

Praxis

  • Richtige Anwendung der persönlichen Schutzausrüstung
  • Inbetriebnahme und Kontrollen der Hubarbeitsbühnen
  • Richtiger Auf- und Abbau der Geräte
  • Praktische Bedienerschulung

Ausbildungsziel

Der Teilnehmer kann eine Hubarbeitsbühne richtig einsetzen und bedienen.

Teilnehmer

4 bis max. 8

Erfolgskontrolle

Lernerfolgskontrolle Theorie und Praxis

Nachweis

Zertifikat und PAL-Card (IPAF)

Kursdurchführung

Regelmässig, bei genügend Anmeldungen

23.03.2018
Event-Nummer: H1 TCFT18132
Freie Plätze: 4
Anmeldefrist: 19.03.2018
Preis: CHF 730.00
Beginn: 23.03.2018
Ende: 23.03.2018
Leiter: Moles Daniel
Ort: TCFT Wettingen
1 Tag, 2 Kategorien 3a & 3b
IPAF Standard, IPAF Gebühren von CHF 60.00 sind im Preis inbegriffen.
29.05.2018
Event-Nummer: H1 TCFT18134
Freie Plätze: 4
Anmeldefrist: 25.05.2018
Preis: CHF 730.00
Beginn: 29.05.2018
Ende: 29.05.2018
Leiter: Moles Daniel
Ort: TCFT Wettingen
1 Tag, 2 Kategorien 3a & 3b
IPAF Standard, IPAF Gebühren von CHF 60.00 sind im Preis inbegriffen.