T2 Ladungssicherung für den Strassen- und Schienentransport

1 Tag

Lkw oder Eisenbahnwagons richtig zu beladen verhindert
Transportschäden. Dieser Kurs zeigt die Grundtechniken der
richtigen Ladungssicherung.

Ladungssicherung für den Strassen- und Schienentransport

Voraussetzungen

Ausreichende Deutschkenntnisse

Kursinhalte

Theorie

  • Verantwortung, Aufgaben und Pfl ichten des Beladers
  • Gesetze, Verordnungen und Richtlinien
  • Arbeitssicherheit während des Beladens
  • Physikalische Beanspruchung der Güter
  • Die Sicherungsmittel

Praxis

  • Praktische Beladeübungen

Ausbildungsziel

Der Kursteilnehmer ist in der Lage, einen Lkw oder Bahnwagen selbständig zu beladen und die nötigen Sicherungsmassnahmen zu treffen.

Teilnehmer

6 bis max. 12

Erfolgskontrolle

Lernerfolgskontrolle Theorie

Nachweis

Zertifikat

Kursdurchführung

Regelmässig, bei genügend Anmeldungen