H Hubarbeitsbühnen

Schulungen für Hubarbeitsbühnenbediener

Hubarbeitsbühnen

Das Bedienen von Hubarbeitsbühnen gilt als Arbeiten in der Höhe und zählt zu den "Arbeiten mit besonderen Gefahren" gemäss Art. 8 VUV.

Als IPAF (International Powered Access Federation) zertifiziertes Trainingcenter garantieren wir Ihnen eine fachlich makellose Ausbildung nach den in ganz Europa anerkannten Ausbildungsrichtlinien.

Information Bediener Hubarbeitsbühnen

1 Tag für max. 2 Kategorien

Eine Hubarbeitsbühne birgt Risiken. Der richtige Umgang
mit einer Hubarbeitsbühne bedarf einer ausführlichen Instruktion.
1 Tag für max. 2 Kategorien

Diese Schulung eignet sich vor allem für Personen, welche Hubarbeitsbühnen bedienen möchten, jedoch keine international anerkannte Schulung gemäss IPAF-Standard benötigen. Die Schulung wird nach den Vorgaben der in der Schweiz geltenden Anforderungen zur Schulung von Hubarbeitsbühnenbedienern durchgeführt.
1 Tag für max. 4 Kategorien

Personen, die für die Übergabe von Mietgeräten zuständig sind und Vorgesetzte oder Verantwortliche von Bedienern von Hubarbeitsbühnen.